Sauerteig Weizen- Dinkel Laib Ohne Hefe

Sauerteig Brot
Sauerteig Brot

Sauerteig ist voll in Mode und so bin auch ich seit längerem am Experimentieren. Dieses Brot ist himmlisch geworden, deshalb möchte ich es euch nicht vorenthalten!


Vorteig


400 g Weizenmehl

200 ml Wasser

200 g Weizen Sauerteig


Hauptteil


1 kg Weizenmehl

400 g Dinkel Vollkornmehl

700 ml Wasser

25 g Salz

Teig im Simperl
Teig im Simperl

Den Vorteig macht ihr am besten am Vormittag, spätestens am Mittag. Er sollte jedenfalls 5h gehen.


Abends dann die Zutaten des Hauptteigs und den Vorteig vermischen und ca. 15 Minuten kneten. Es sollte ein weicher, nicht zu klebriger Teig entstehen.


Eine große Schüssel einfetten und den Teig darin für mindestens 12 Stunden gehen lassen. In den letzten Stunden den Teig mehrmals vom Rand zur Mitte falten.


Zum Schluss den Teig in 3 gleichgroße Stücke teilen, vorsichtig wirken und im Gärkörbchen nochmals eine Stunde rasten lassen.


Mit viel Dampf bei 240°C einschießen und 10 Minuten die Temperatur halten, dann Dampf ablassen und Temperatur auf 200°C senken und weitere 35 Minuten fertig backen.


Viel Erfolg beim Nachbaken!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0